Unser Neustes Produkt

Über Uns - Markus und Matthias - Buchholzer Nudeln

Wer sind die Zwei und warum stellen sie Nudeln her?

Zwei gute Fragen! Wer wir sind beschreiben wir unten kurz und bündig. Warum wir Nudeln machen, liegt wohl zum Einen an dem was unten zu lesen ist und zum Anderen vor allem daran, dass wir mit einer eigenen Bäckerei und Nudelfabrik aufgewachsen sind ....

Dabei war es im gesamten Betrieb, schon seit wir denken können, das Wichtigste gute Lebensmittel zu produzieren, die sich im Geschmack vom Durchschnittsprodukt abheben. Insbesondere in der Backstube wurde so manche Kindernacht verbracht, in der Vorstellung etwas Neues, Geniales, Einzigartiges herstellen zu können.

Wir bekamen kein Brot mit Belag mit in die Schule - wir haben aus dem Laden mitgenommen, worauf wir Appetit hatten. Dass dies bei Markus und bei Matthias dennoch immer Laugenbrezeln oder Salzwecken waren, tut insoweit nichts zur Sache.

 

Wir sind keine Kinder mehr und möchten nicht von Erinnerungen leben. Wir haben den Anspruch Nudeln herzustellen, die besser schmecken als viele andere.

 

 

Markus und seine Geschichte


Ich habe in Wien BWL studiert und meiner Familie schon seit Anfang des Studiums erzählt, dass ich mich eher früher als später selbständig machen werde. Ich hatte in der Zwischenzeit verschiedene Ideen, die alle mit dem Bereich Ernährung zu tun hatten. Ernährung und ihre Auswirkungen auf den Menschen, insbesondere im Zusammenspiel mit Sport, interessieren mich schon lange und so wurde ich zum privaten Ernährungsberater meiner Freunde und meiner Familie und zum Mitgründer der Schätzle Teigwaren GbR.

Das wirklich Witzige an der ganzen Geschichte - als Kind konntest du mich nur mit zwei Gerichten glücklich machen. Entweder Pommes mit Schnitzel (verständlich); ja und das Andere hatte immer etwas mit Buchholzer Nudeln und Maggi zu tun.

Das heißt, unsere Suppennudeln mit Brühe und ganz viel Maggi oder einfach Bandnudeln nur mit Maggi.

Meine Geschmacksnerven haben sich dann irgendwann doch noch entwickelt und mittlerweile koche ich alles mögliche (nur Maggi ist kein Bestandteil mehr) und es gibt wirklich sehr wenige Lebensmittel, mit denen du mich vom Hof jagen kannst.

Die Gründung der Schätzle Teigwaren GbR mit meinem Bruder ist die Erfüllung meiner Träume.

Ich bin mein eigener Chef und von meinen zwei großen Lieben, Essen und Sport, ist auf jeden Fall eine zu 100% vertreten.

 

Matthias und seine Geschichte


Ich habe Jura studiert und 2017 das Examen abgeschlossen. Jura interessiert mich bis heute, jedoch kam es mir schon in der Schulzeit, als ich noch "daheim" gewohnt habe, nicht in den Sinn, bei einem anderen Bäcker einzukaufen und auch im Studium in Heidelberg, Lausanne, Würzburg nicht in Frage, Nudeln zu kaufen...

Ich hatte Buchholzer Nudeln da oder gar keine. Ich konnte mich über Tage hinweg von Nudelsuppe mit unseren Suppennudeln ernähren. Die Brühe, mit etwas Muskatnuss und bestenfalls Schnittlauch, war dabei ausschließlich dazu da, um den Nudeln "den Suppengeschmack" zu geben, verzehrt wurden in der Regel 250 g. Kurze Rede kurzer Sinn, der Gedanke die Nudelfabrik neu zu beleben, nachdem der Betrieb eingestellt wurde, trieb mich schon deshalb um, damit ich auch in Zukunft Nudelsuppe mit eigenen Suppennudeln genießen kann. Darüber hinaus dafür mitverantwortlich sind wohl unsere Eltern, sowie die Netflix Serie Chef's table, unser Chefingenieur Michi, mein "Geschäftspartner" Markus und ein Freund, Raphi, der mir die Möglichkeit deutlich vor Augen geführt hat.

Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen