Nachdem die Nudelfabrik "Nudlerei" vier Jahre außer Betrieb war, haben wir Beide Im Juni 2017 begonnen die Nudelfabrik mit tatkräftiger Hilfe aus allen Richtungen zu renovieren. Im Dezember 2017 haben wir es dann geschafft, Buchholzer Nudeln wieder in den Verkauf zu bringen. Seither haben wir aus vielen Fehlern gelernt und die Herstellung verbessert, um der Marke Buchholzer Nudeln" gerecht zu werden.

Und so stehen Buchholzer Teigwaren bis heute für Qualität mit handwerklichem Einsatz und ausgezeichnetem Geschmack.

 

Gerne möchten wir noch einmal mit großem Dank die Menschen benennen, die von der Idee begeistert waren und für das einfache Versprechen ein paar Buchholzer Nudeln in den Händen zu halten. Auf die eine oder andere Weise zur Verwirklichung beigetragen haben:

 

unsere Mama, Michaela

unser Chefingenieur, Michael

unser Schwager, Rocco

Roccos Papa, Wilfried

Erik

Grafikbüro Gebhard I Uhl

Simon

Cem

David

Sebastian

Pia, Tochter des Chefingenieurs